The Big Easy

25.05.2011

I fought the law

Die Carthianer planen vorsichtig, wie sie die einzelnen Ratsmitglieder auf ihre Seite holen können. Phils immer wieder vorgeschlagener Angriff auf die Leoniden stößt auf keine Gegenliebe.
Ethan fährt zu Gabriel Hurst. Er gewinnt seine Stimme, indem er verspricht dafür John Crighton zum Ghoul zu machen, damit dieser und Laura Hurst zusammen sein können. Gabriel wird allerdings nicht das Gesetz brechen, sondern nur im Falle der Schuldigkeit sich für milderne Umstände aussprechen.
Phil fährt Jamal zu Donovan. Dort begegnen sie zunächst Jacob, der Phil seine Dankbarkeit ausspricht. Jamal versucht Donovan davon zu überzeugen, dass es auch in seinem Interesse ist, bei der Gerichtsverhandlung für die Carthianer zu stimmen, indem er ihm nochmal die Sache mit den Leonidas Wasserleichen auftischt und Pearl Chastains letzten Aufruf, der ja, wie man meinen könnte, die Ius Noctis untergräbt. Donovan wird scheinbar wütend, fühlt seine Integrität und Intelligenz beleidigt und hält Jamal ein Schwert an die Kehle. Er macht Jamal auf seinen geringen Status aufmerksam und nennt die Sache schließlich einen Faux Pas, den er einmal durchgehen lässt. Dann wirft er ihn hinaus.
Roderick Durant kommt nach Hollygrove und erklärt, dass Coco Duquette einen Weg hat, Philip Maldonato zu gewinnen, diesen Weg aber nur gehen will, wenn sich kein anderer anbietet. Die DVC muss eingestehen, dass sie keinen Hebel an Maldonato haben, so dass die Sache Coco überlassen wird.
Josue Vendredi lädt Jamal in den Seventh Ward ein, um sich mit ihm zu treffen. Dort ist Akoun Mayoby, der sich für ein Bündnis des Zirkels und der Carthianer in Jackson und New Orleans ausspricht. Er würde die Carthianer in Jackson stärker unterstützen, wenn die Carthianer hier näher mit dem Zirkel zusammenarbeiten. Diese Sache komme direkt vom Orakel in Jackson. Jamal sieht darin kein Problem und tatsächlich fragt Josue auf dem Rückweg gleich, ob er nicht irgendetwas für die Carthianer tun kann. Während der ganzen Besprechung hielt sich der sonst sehr ungezügelte Vibes auch sehr zurück.
Phil und Cassy locken Owen Dures aus Leonidas, so dass kein Mekhet in der Maple Leaf Bar ist, damit Jamal sich dort verdunkelt umsehen kann. Er findet dort nichts, außer dass Pope sich gerade mit Raphael Vermont unterhält. Irgendwie wurden die beiden auf ihn aufmerksam, so dass Jamal fliehen muss.

Comments

Dementius

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.